· 

Krokodil vom Grill

Aus dem Buch "Alles Wurscht!"

Zutaten:

 

3 Nürnberger Bratwürste

1 gelbe Paprikaschote

1 kleine Zucchini

2 Cocktailtomaten

1 Stängel Rosmarin

2 grüne Pfefferkörner

etwas Quark

1 Schaschlikspieß

Kartoffelsalat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Zubereitung:

 

1. Paprika waschen und der Länge nach viertel. Rippen, Kerne und den Stielansatz entfernen. In mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. 

 

2. Das Gemüse abwechselnd mit den Würstchen als Krokodil auf den Schaschlikspieß stecken. Das Würstchen für den Kopf waagerecht einschneiden und das Krokodil langsam grillen.

 

3. Das Krokodil von Grill nehmen. Quark in eine kleine Haushaltsspritze füllen und die Augen aufspritzen. Pfefferkörner als Pupillen in die Augen drücken. Den Rosmarinstängel als Schwanz in das hintere Würstchenstück stecken und auf Kartoffelsalat anrichten.

 

 

Neugierig geworden?

 

Weitere ganz tolle Rezepte mit Bratwürsten

findest Du in dem Buch Alles Wurscht!

 

 

 

Ein Klick auf das Buch genügt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0