· 

Brennnessel-Muffins

Aus dem Buch "Wilde Kinderküche" / Juli 2019

Brennnessel-Muffins
Foto: Wolfgang Ries

Zutaten:

 

75 g      Brennnesselblätter

1 - 2      Knoblauchzehen

200 g    Feta

50 g      Parmesan, gerieben

200 g    Mehl, Typ 405

250 ml Buttermilch

75 g       flüssige Butter

2            Eier, Größe L

10 g       Backpulver

1 TL       Salz

1/2 TL   Muskatnuss, frisch gerieben

1 TL       Paprika, edelsüß

 

Zubereitung:

 

1. Den Backofen auf 200 °C (Ober- und Unterhitze) vorwärmen.

 

2. Die Brennnesseln waschen, in kochendes Wasser geben und kurz (!) kochen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und klein hacken.

 

3. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit den Gewürzen unter die Brennnessel heben. Eier mit Butter und Buttermilch mischen. Zusammen mit dem Mehl, dem Backpulver und dem Salz zu den Brennnesseln geben und gut durchmischen. Feta in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unter den Brennnesselteig heben.

 

4. Den Teig in eine gut gefettete Muffinform oder ein Gugelhupfblech füllen und den Parmesan darüber verteilen.

 

5. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Min. backen. Die letzten 3 - 5 Min. bei Umluft.

Kochbuch Wilde Kinderküche

 

Neugierig geworden?

 

 

 

Weitere lustige und vor allem gesunde Rezepte mit heimischen

Kräutern findest Du in dem Buch "Wilde Kinderküche"

 

  

Ein Klick auf das Buch genügt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0