Bratwurst-Gänse

Aus dem Buch "Alles Wurscht!"

Bratwurst-Gänse
Foto: Hubertus Heneka

Zutaten für zwei Gänse:

 

4    Nürnberger Bratwürste

1     rundes Toastbrötchen

1     Möhre

2     grüne Pfefferkörner

       Frischkäse

       Schnittlauch

 

 

 

 

 

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Schnittlauch waschen, trocken schleudern und in Röllchen schneiden. Die Möhre schälen und daraus zwei kleine Kegel schneiden.

 

2. Das Brötchen toasten und halbieren. Mit Frischkäse bestreichen und mit Schnittlauchröllchen bestreuen.

 

3. Die Würstchen braten bzw. grillen. Jeweils eines halbieren und die Hälften als Beine unter eine Toastscheibe legen. Das zweite im Verhältnis 2:1 schräg auseinanderschneiden.  Von dem langen Stück die Spitze abschneiden und als Hals auf ein Toastbrötchen setzen. Einen Möhrenkegel als Schnabel an das abgeschnittene Ende legen. Frischkäse in eine Spritze füllen und zusammen mit den Pfefferkörnern die Augen dekorieren.  Das kurze Stück Bratwurst wird der Schwanz.

Kochbuch Alles Wurscht

 

 

Neugierig geworden?

 

Weitere ganz tolle Rezepte mit Bratwürsten

findest Du in dem Buch Alles Wurscht!

 

 

 

Ein Klick auf das Buch genügt...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0