· 

Vogelmierensuppe

Aus dem Buch "Wilde Kinderküche" / Juli 2019

Aus dem Buch Wilde Kinderküche
Vogelmierensuppe

Zutaten:

 

500 g   Möhren

1            kleine Zwiebel

1            Knoblauchzehe

10 g       Ingwer

750 ml Gemüsebrühe

2-3 EL  Olivenöl

1 Bd.     Vogelmiere

150 g     Schand

etwas   Milch

              Salz.Pfeffer

 

 

 

 

Zubereitung:

 

1. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Ingwerschale mit einem Kaffeelöffel abschaben. Möhren in dünne Scheiben, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in kleine Würfel schneiden.

 

2. Öl in einem Topf bei mittlerer Stufe erhitzen. Knoblauch-, Zwiebel- und Ingwerwürfel zugeben und 3 Min. glasig dünsten. Möhrenscheiben zugeben und unterheben. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Aufkochen und bei kleiner Hitze die Möhren in 10 Min. weich kochen. Pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

3. Vogelmiere waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zur Suppe geben und unterheben. Schmand mit etwas Milch verrühren. Suppe in kleine Schälchen füllenund mit dem Schmand ein lachendes Gesicht zeichnen. Zwei Plättchen Vogelmiere als Pupillen auf die Augen legen.

Wilde Kinderküche

 

 

Neugierig geworden?

 

 

 

Weitere lustige und vor allem gesunde Rezepte mit heimischen

Kräutern findest Du in dem Buch "Wilde Kinderküche"

 

  

Ein Klick auf das Buch genügt...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0